top of page

Nächstes Battlefield im Oktober 2025 - Back to the Roots - mit Free-to-Play Version

Electronic Arts soll den nächsten Haupttitel seiner Battlefield-Serie angeblich im Oktober 2025 auf den Markt bringen. Das behauptet Insider Gaming. Das Spiel soll zurück zu seinen Wurzeln kehren und 64-Spieler-Multiplayer-Schlachten bieten. Gleichzeitig wird das Vier-Klassen-System der Serie wieder mit dabei sein, während Verbesserungen an der Zerstörungsmechanik implementiert werden.


Battlefield News 2025 EA Dice Ripple Effect

Der Schauplatz des Spiels wird in der heutigen Zeit zwischen 2025 und 2030 angesiedelt sein, wobei der Schwerpunkt der Geschichte auf moderner Kriegstechnologie liegen soll.


Ausserdem arbeitet Ripple Effect zusätzlich an einem neuen Free-To-Play Ableger, das ein Battle Royale sein soll. Damit verfolgt EA eine ähnliche Strategie wie Call of Duty: Warzone, bei dem das Free-to-Play-Erlebnis mit der Premium-Veröffentlichung verknüpft wird. Das Battlefield-Spiel soll die Idee von Byron Beede sein, der zuvor den Live-Service für Call of Duty leitete. Derzeit bietet diese Version zwei verschiedene Spielmodi, darunter das klassische Battle-Royale-Erlebnis und einen Modus namens "Gauntlet", bei dem Teams von Spielern in zielbasierten Modi gegeneinander antreten, wobei das Team mit der niedrigsten Punktzahl nach jeder Mission ausscheidet.


EA hat diese Angaben nicht offiziell bestätigt.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page