Need for Speed Unbound gibt Einblicke in Treffpunkte und Nebenwetten

Heute veröffentlichten EA und Criterion ein neues, erweitertes Need for Speed Unbound-Gameplay-Video, das den bisher detailliertesten Blick auf die Action bietet, auf die sich Spieler freuen können. Ausserdem gibt es einen ersten Eindruck zu den Speed-Rennen-Events sowie den Treffpunkten und Nebenwetten.


NfS Unbound High Speed Gameplay Race

In Need for Speed Unbound sind Treffpunkte eine Untergrund-Szene, in der sich Spieler mit anderen Streetracern treffen können, um ihren Stil und ihren getunten Wagen zur Schau zu stellen und ihr hart verdientes Geld aufs Spiel zu setzen. Bei jedem Treffen können Spieler Rennen organisieren, durch Siege Geld verdienen und neue Gegenden von Lakeshore City erkunden. Zuschauer können auch am Rennen teilnehmen, indem sie Nebenwetten abschliessen und auf ihren Lieblingsracer setzen.


Need for Speed Unbound erscheint am 2. Dezember 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC über die EA App, Origin, Steam und den Epic Game Store.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen