Netflix kündigt Castlevania: Nocturne an

Die Geeked Week neigt sich dem Ende zu, doch Netflix hat immer noch eine Menge neuer Ankündigungen parat. Heute wurde bekannt gegeben, dass der Streaminganbieter mit einer brandneuen Serie, Castlevania: Nocturne, in die Welt von Castlevania zurückkehren wird. Als Nachfolger der ursprünglichen Castlevania-Serie, die vier Staffeln lang lief, wird sich Nocturne auf ein weiteres prominentes Mitglied der Belmont-Familie konzentrieren: Richter.


Im Kanon des Videospiels ist Richter mehrere Generationen von Trevor entfernt, der in den Staffeln eins bis vier die Hauptrolle spielte. Trevor hatte schliesslich eine Handvoll Kinder mit Sypha (die auch in den Staffeln eins bis vier mitspielte), die dann ihre eigenen Kinder bekamen, bis schliesslich Richter auf der Bildfläche erschien. In den Spielen ist er der Hauptprotagonist von Castlevania: Rondo of Blood und ist auch in vielen anderen Spielen der Reihe aufgetreten. Es ist nicht ganz klar, ob die Serie dieser speziellen Reihe von Ereignissen folgen wird oder ob sich die Dinge verschieben werden.


Derzeit gibt es weder ein bestätigtes Datum für die Premiere von Castlevania: Nocturne, noch sind Details zur Besetzung bekannt. Dafür gibt's einen ersten Vorgeschmack in Form eines Teasers:



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen