top of page

Operation Wolf Returns: First Mission VR angekündigt

Microids gibt bekannt, dass der Shooter Operation Wolf Returns: First Mission VR am 22. Juni 2023 für PlayStation VR2, Meta Quest 2, Stream VR und Pico 4 veröffentlicht wird.


Das 1987 von Taitro entwickelte und veröffentlichte Arcade-Spiel Operation Wolf hat eine ganze Generation von Spielern geprägt, da es eines der ersten Spiele war, das seitwärts scrollende Railshooter-Action bot. Operation Wolf Returns: First Mission VR wird dem Geist des Originalspiels treu bleiben und gleichzeitig eine neue kreative Richtung einschlagen.


In der Solo-VR-Kampagne übernimmst du in sechs Levels die Rolle eines Spezialagenten, der eine neue kriminelle Organisation bekämpft. Neben Waffen- und Drogenhandel hat die Organisation, die von dem mysteriösen General Viper angeführt wird, eine mächtige neue Waffe entwickelt. Nachdem du mehrere ihrer Stützpunkte entdeckt hast, wirst du beauftragt, die Organisation zu zerschlagen, die Waffe zu zerstören und die Geiseln zu befreien, die in den umliegenden Lagern gefangen gehalten werden.


Operation Wolf Returns: First Mission (keine VR-Version) wird im Herbst 2023 auch in einer digitalen Version sowie als Day One Edition für PlayStation 5, PlayStation 4 und Switch erhältlich sein. Das Spiel wird exklusiv in digitaler Form für Xbox Series S, Xbox One und PC veröffentlicht.


Screenshots:


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page