top of page

Razer Sensa HD Haptics mit Project Esther - das weltweit erste HD Haptics Gaming Kissen

Razer hat auf der CES 2024 die Razer Sensa HD Haptics vorgestellt. Diese Innovation wird durch Project Esther vorgestellt, ein Konzept, das die transformativen Fähigkeiten von Razer Sensa demonstrieren soll.


Razer Sensa HD Haptics Project Esther Gaming Cushion Kissen Sitzmatte

Razer Sensa HD Haptics steigert das Spielerlebnis und lässt die Grenzen zwischen physischer Realität und virtueller Welt verschwimmen. Mit Razer Sensa wird jede Aktion im Spiel - von Explosionen bis hin zum kleinsten Herzschlag - spürbar real. Bereits im Jahr 2018 führte Razer mit dem Nari Ultimate die Razer HyperSense-Haptik ein, die mit Breitband-Spulenaktoren und fortschrittlicher digitaler Signalverarbeitung arbeitet und den Spielern eine immersive und reaktive Haptik bot. Im Jahr 2022 übernahm Razer Interhaptics, die führende Haptik-Entwicklungsplattform für Spielestudios.


Jetzt, im Jahr 2024, erweitert Razer Sensa HD Haptics diese Grenzen mit einer ausgeklügelten, in Software und Gerät integrierten Plattform, die die Technologie von Interhaptics nutzt und den Entwicklern eine grössere Anpassungsfähigkeit und bereicherte Spielerlebnisse ermöglicht. Spieleentwickler haben die volle Kontrolle über die Richtung der Haptik, die Erfahrungen mit mehreren Aktuatoren und die Integration verschiedener Plattformen und Peripheriegeräte. Zusätzlich zu diesen umfassenden Anpassungsmöglichkeiten bietet die Software eine Plug-and-Play-Lösung, die durch die automatische Audio-zu-HD-Haptik-Konvertierung ermöglicht wird.

Project Esther, das weltweit erste HD-Haptik-Gaming-Kissen, ist ein Beweis für die kontinuierliche Innovation von Razer. Dieses bahnbrechende Produktkonzept bietet:


  • Breitbandige, hochauflösende Haptik: Komplexe und realistische taktile Empfindungen für ein unvergleichliches Spielgefühl.

  • Positionsgetreue Haptik: 16 haptische Aktoren sorgen für ein echtes Gefühl von Richtung, Entfernung und Position im Spiel.

  • Verstellbare Gurte für universelle Passform: Kompatibel mit den meisten Gaming- und Bürostühlen, um ein individuelles Gaming-Setup zu gewährleisten.

  • Razer HyperSpeed Wireless: Bietet eine extrem niedrige Latenzzeit für Spiele und nahtlosen Mediengenuss von kompatiblen Geräten.


Razer Sensa HD Haptics und Project Esther stellen einen bedeutenden Fortschritt in der Gaming-Technologie dar und bekräftigen Razers Engagement, die Grenzen der Gaming-Immersion zu erweitern. Besucher der CES 2024 konnten Project Esther persönlich am Stand von Razer erleben.


0 Kommentare

Comentários


bottom of page