Razer stellt Barracuda X Kopfhörer für Konsolen und Smartphones vor

Razer hat ein neues kabelloses Multi-Plattform Gaming- und Mobile-Headset vorgestellt. Das Barracuda X wurde für Gaming auf mehreren Geräten zuhause und unterwegs designt.


Razer BArracuda X Kopfhörer für Konsolen und PC

Der Wechsel zwischen verschiedenen Geräten kann zeitraubend sein: Der Nutzer muss sein Headset entkoppeln und neu verbinden, während Bluetooth oftmals zu Verbindungsproblemen führt. Das Barracuda X soll das besser machen. Das Herzstück ist der Razer HyperSpeed Wireless USB-C-Dongle, mit dem das Barracuda X nahtlos mit PC, PlayStation, Nintendo Switch und Android-Geräten über simples Plug-and-Play ohne separaten Verbindungsprozess, zusätzliche Software oder Treiber-Downloads verbunden werden kann.


Wenn am Endgerät kein USB-C-Anschluss für den Dongle verfügbar ist, kommt der mitgelieferte USB-C-zu-USB-A-Adapter zum Einsatz. Mit diesem kann das Barracuda X mit dem PC oder einer Nintendo Switch im angedockten Modus genutzt werden. Für eine analoge Verbindung ist ein 4-poliger 3.5 mm-Klinkenstecker im Lieferumfang enthalten. Ein zusätzliches USB-C-zu-USB-A-Kabel lädt das Barracuda X auf – für eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen