Razer stellt Maus-Leichtgewicht Viper V2 Pro vor

Nach der Logitech G Pro X Superlight (64g) stellt auch Razer ein Maus Leichtgewicht vor. Die neue Razer Viper V2 Pro Gaming-Maus wiegt nur 58 Gramm und ist somit rund ist rund 20 % leichter als die Viper Ultimate.


Razer Viper V2 Pro Rubber Grips Trailer Official Razer

Der neue optische Sensor Focus Pro 30K von Razer wurde ebenfalls als Teil der Viper V2 Pro enthüllt und erreicht eine Auflösungsgenauigkeit von 99,8 %. Dieser leistungsstarke neue Sensor ist mit KI

Funktionen wie Smart Tracking, Motion Sync und Asymmetric Cut-off ausgestattet. Die Funktion Asymmetric Cut-off wurde verbessert und unterstützt nun bis zu 26 granulare Stufen der Höhenanpassung im Vergleich zu 3 in der vorherigen Version.


Razer Viper V2 Pro Launch Trailer Official Razer

Die Viper V2 Pro ist mit den neuen optischen Gen-3 Switches von Razer ausgestattet, die ein noch besseres Tastgefühl und eine längere Lebensdauer bieten, sind sie doch auf 90 Millionen Klicks ausgelegt. Aufgeladen wird über USB-C. Eine DPI-Steuertaste befindet sich an der an der Unterseite der Maus, mit der man die Empfindlichkeitsstufen flexibel einstellen kann, ohne die Software benutzen zu müssen.


Razer Viper V2 Pro White Weiss Official Razer Dongle Wireless

Im Lieferumfang sind zusätzliche, auf die Form der Viper V2 Pro zugeschnittene Griffbänder, ein Razer Speedflex-Ladekabel und ein 2,4-GHz-HyperSpeed-USB-Dongle-Extender enthalten. Farblich gibt's die Maus in Schwarz und Weiss, Kostenpunkt ca. CHF 150.-



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen