Wildcat Gun Machine erscheint am 4. Mai für Konsolen

Seid ihr bereit für einen Trip in die (Bullet-) Hölle? Daedalic Entertainment und Chunkybox Games haben heute den Veröffentlichungstermin für ein Meisterwerk der Cartoon-Gewalt bekannt gegeben - Wildcat Gun Machine. So steht es jedenfalls auf der wortgewaltigen Pressemitteilung. Das Spiel soll demnach am 4. Mai 2022 auf PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen.


Wildcat Gun Machine Console Konsole Trailer Switch Gameplay Xbox Playstation

In diesem Bullet-Hell-Dungeon-Crawler macht unser schiesswütiger Protagonist keine halben Sachen - die Spieler stellen sich Horden von nicht gerade niedlichen Fleischklössen mit einem ganzen Arsenal an martialischen Waffen.

In Wildcat Gun Machine werden die Spieler in labyrinthartige Verliese geworfen, die bis zum Rand mit wirklich ekligen und fiesen Feinden gefüllt sind, um riesige Mech-Roboter von dämonischen Göttern zu befreien. H.P. Lovecraft wäre stolz. Um dieses Ziel zu erreichen, können Spieler aus 40 verschiedenen Waffentypen und Superfähigkeiten wählen, die durch entsprechende Charakter-Upgrades noch brutaler werden. Wildcat Gun Machine präsentiert sich als klassisches Bullet-Hell-Bosskampf-Erlebnis mit einem Twist: Anstatt die Gegner zufällig zu treffen, sind die Schiessereien so gestaltet, dass sowas wie ein Kampfrätsel entsteht.



Screenshots:


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen