Amnesia: Rebirth Adventure Mode veröffentlicht

Ängstliche Naturen mit einer PS5 oder PS4 werden sich freuen, denn ab sofort dürft ihr das Horror-Abenteuer Amnesia: Rebirth von Frictional Games ganz entspannt im "Adventure Mode" erkunden. Das kostenlose Update sorgt auch dafür, dass das Spiel auf der PS5 ab sofort mit 60 fps läuft.



Das sind die Änderungen im Adventure-Mode:

  • Monster gibt es immer noch im Spiel, aber sie greifen den Spieler nicht mehr an.

  • Schauplätze, die pechschwarze Dunkelheit enthielten, wurden stark aufgehellt, so dass die Umgebungen im eigenen Tempo erkundet werden können, was eine einfachere Navigation ermöglicht und einen Teil der beklemmenden Atmosphäre beseitigt.

  • Keine aktive "Angst-Mechanik", was bedeutet, dass die Spieler sich keine Sorgen machen müssen, Angst zu bekommen, wenn sie sich in dunkleren Gebieten oder in der Nähe von Monstern aufhalten.

  • Ein paar Bonus-Rätsel.





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen