top of page

Battlefield 2042 Season 4 - zurück zur alten Stärke?

Das Team von Battlefield 2042 wird nicht Müde, den von Fans fallengelassenen Shooter peu à peu zu verbessern und zur alten Stärke zurückzuführen. Erst kürzlich wurde mit einem Update das Klassen-System zurück gebracht und in der Tat fühlt sich das Spiel nach diesem Update fast schon wie ein herkömmliches Battlefield an.


Im neuen Entwicklerupdate zu Season 4 gehen die Verbesserungen weiter. Saison 4: Eleventh Hour ist ab dem 28. Februar kostenlos verfügbar. Im Rahmen des Videos stellen DICE Community Manager Tom Straatman und Associate Producer Alexia Christofi die neue Karte „Flashpoint”, die Aufklärungsspezialistin Camila Blasco und ihr X6-Infiltrationsgerät sowie das neue Fahrzeug, neue Waffen und Gadgets vor. Darüber hinaus enthält die Episode noch nie gezeigte Gameplay-Clips, mit denen das Entwicklerteam die neuen Inhalte präsentiert.


Das Entwicklungsupdate zeigt zudem die verbesserte Version von „Ausrangiert”, die neueste überarbeitete Launch-Karte von Battlefield 2042. Als besonderes Highlight können Spieler auch einen ersten Blick auf die neuen Konzeptzeichnungen für Saison 5 werfen.






0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page