top of page

Das bietet die Vorseason von XDefiant

Ubisoft lässt den "CoD-Killer" von der Leine. Nach einer Reihe von Tests und einer Beta ist XDefiant ab sofort für alle kostenlos auf PC über Ubisoft Connect, auf PlayStation 5 oder Xbox Series X|S spielbar. Zum Start sind folgende Inhalte verfügbar:


  • 14 von Ubisoft-Titeln inspirierte Karten

  • 5 von Ubisoft-Marken inspirierte Fraktionen (eine Fraktion kann erspielt oder gekauft werden)

  • 5 Spiel-Modi

  • 24 Waffen

  • 44 Aufsätze

  • 5 Gadgets


Zu den Spiel-Modi gehören: Herrschaft, Occupy und HotShot sowie Zone Control und Escort. In Herrschaft kämpfen die Teams um die Kontrolle über drei feste Zonen. In Occupy um die Kontrolle einer Zone, die sich in regelmässigen Abständen auf der Karte bewegt und in HotShot um die meisten KOs (in HotShot werden Punkte nur vergeben oder verweigert, wenn die Spielenden Marken von gefallenen Gegnernoder verbündeten Spielern einsammeln. Ausserdem hat der Spielende mit den meisten Marken die Nase vorn und erhält eine Reihe von Geschwindigkeitsverbesserungen, wird aber auf der Karte für alle sichtbar markiert.) Bei Zone Control muss das angreifende Team fünf Zonen nacheinander auf der Karte sichern, während das verteidigende Team versuchen muss, sie aufzuhalten.

In Escort muss das angreifende Team ein Paket über die Karte an seinen Bestimmungsort bringen, während die das verteidigende Team versucht, das Paket aufzuhalten oder sogar zurückzudrängen.


Nach der Vorsaison wird XDefiant saisonale Inhalte erhalten. Dabei wird jede Saison eine neue Fraktion, drei neue Karten, drei neue Waffen und vieles mehr einführen.



0 Kommentare

Comments


bottom of page