Die 10 schönsten 2D Spiele für Nintendo DS

Ich bin gerade wieder im Nintendo DS Fieber. Wie kommts? So gefühlt ein- bis zweimal im Jahr verspüre ich ein unglaubliches Retro-Kribbeln, kennt ihr das? Gerade, wenn wieder mal Software-Flaute im aktuellen Bereich herrscht, krame ich gerne einen Oldie raus und lasse mich ein wenig mit Nostalgie berieseln.


Über die letzten 30 Jahre hab ich mir so gut wie jede Spielkonsole gegönnt, manchmal sogar mehrfach. Heute besitze ich praktisch keine mehr davon. Ja ich weiss, Schande über mich, aber meine Jäger und Sammler Zeiten sind schon längst vorbei. Die Prioritäten haben sich mit den Jahren geändert. Familie. Kinder. Pipapo! Darum schmeiss ich heutzutage halt den PC Emulator an und klicke mich so durch ein paar alte Kostbarkeiten. Das funktioniert gerade bei Arcade-Klassikern hervorragend und stillt meinen kleinen Retro-Hunger wunderbar.


Es gibt aber ein paar Konsolen, die dank ihrer Features nur un- oder gar-nicht-befriedigend emuliert werden können. Zu diesen zählt der Nintendo DS. Die beiden Bildschirme und der Touch-Screen... das kann man einfach schlecht emulieren. Das Feeling muss ja schliesslich auch stimmen. Kommt noch dazu, dass ich zur damaligen Zeit, als der NDS aktuell war und ich einen besass, nur wenig bis gar nicht damit spielte. Ich hab die Zeit damals lieber mit Xbox 360 und PS3 tot geschlagen. So sind mir natürlich einige Perlen durch die Lappen, die ich jetzt nachholen will.


Meine Recherche habe ich dabei auf 2D Games fokussiert. Ich liebe Pixel-Art, 2D forever in my heart! 2D Spiele altern einfach viel besser und als 80er Kind bin ich mit Pixeln ja quasi aufgewachsen. Auf dem DS waren 3D Games schon anno 2007 eher selten eine Augenweide und heutzutage krieg ich von den meisten alten 3D Gamellen Schimmel auf den Glubschern.


Mir ist klar, dass es neben den unten erwähnten noch eine ganze Litanei an weiteren, wunderschönen 2D Spielen gibt. Ich hab mich hier nur auf die (für mich) 10 besten konzentriert und alles andere, was meinen hohen Ansprüchen nicht genügt *räusper*, radikal und ziemlich schamlos weg-ignoriert. Anyways, here it goes:


Die 10 schönsten 2D Spiele für Nintendo DS:



Castlevania - Dawn of Sorrow (2005)

Eigentlich gibt's gleich drei Castlevania Spiele für den Nintendo DS und sie sind alle ziemlich gut. Portrait of Ruin (2006) und Order of Ecclasia (2008) sind aber eben nicht ganz so genial, wie Dawn of Sorrow. Damals war Konami noch King und ich würde das Spiel auch heute noch als Höhepunkt der Castlevania-Saga bezeichnen. Das magische Siegelsystem ist eine geniale Idee, gerade für den Touchscreen und macht ein ohnehin brillantes Spiel noch besser. Die Möglichkeit, Waffen mit gesammelten Seelen aufzurüsten, ist ebenso fantastisch wie süchtig machend. Ein durch und durch gelungenes Spiel, mit umwerfend schöner 2D Grafik. Dreimal hab ich es schon beendet und ich bin sicher, dass ich es schon bald ein weiteres Mal in Angriff nehmen werde.



Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith (2005)

Hilfe, ein Filmspiel, und dann noch von Ubisoft... das kann eigentlich nur Schrott sein, oder? Weit gefehlt! Hier haben Ubisoft Montreal und Entwickler The Collective eine wahre 2D-Perle mit leichten Rollenspielelementen geschaffen. Entweder als Anakin oder Obi-Wan verarbeiten wir mit Laserschwert und Macht-Fähigkeiten haufenweise Kampfdroiden zu Altmetall und nehmen es sogar mit Sith-Lords und Jedis auf. Die letzte Mission des Spiels stellt gar das bekannte Geschehen auf den Kopf. Spoiler: Anakin vernichtet Obi-Wan im Kampf und schwingt sich als Darth Vader zum Herrscher der Galaxis auf! Das spielt sich so gut wie Final Fight in seinen besten Zeiten, klingt wie ein waschechter Star Wars Film und motiviert dank vieler freischaltbarer Upgrades bis zum letzten Bonus. 17 Level voller 2D Star Wars Bliss und definitiv ein Geheimtipp!



Yoshi's Island DS (2006)

Der SNES-Klassiker, neu aufgelegt für den Nintendo DS. Naja, nicht ganz! Es gibt einige Verbesserungen zu vermelden. So sind beispielsweise die Levels zweimal so gross wie im Original und gefüllt mit neuen Gegnern, Fallen, Geheimräumen und Sammelkram. Zudem darf man jetzt zwischen fünf Nintendo-Babies wechseln, die Yoshi ein paar neue Fähigkeiten verleihen, was dem Spiel in Bezug auf Strategie und Wiederspielwert eine grössere Dimension verleiht, als seinem SNES-Pendant. Der unverwechselbare Grafik-Stil macht natürlich auch einen Grossteil des Scharms von Yoshi's Island aus. Einfach nur putzig!



Contra 4 (2007)

Beim Namen Contra krieg ich immer Hühnerhaut. Das erste Contra (Gryzor 1987) war mein aller erstes Arcade-Spiel, dass ich mit nur einer Münze beenden konnte. Ich hab Stunden mit dem Automaten verbracht, kenne heute noch jede Level-Ecke auswendig. Glücklicherweise zeichnen sich die fähigen Pixel-Artisten von WayForward für Contra 4 verantwortlich (merkt euch den Namen, er kommt hier noch öfters vor). Das Spiel ist der direkte Nachfolger von Contra III The Alien Wars (SNES und ebenfalls ein Meilenstein!) und nutzt die beiden Bildschirme des NDS hervorragend aus. Eine Spielerfahrung, die man so weder in der Spielhalle noch auf dem heimischen Fernseher erleben kann. Nebenbei erwähnt ist Teil 4 bis heute eines der besten Contra-Spiele überhaupt. Sogar das Original Contra und Super C, der Nachfolger für NES, lassen sich hier mit etwas Geduld freispielen. Schade, ist das Modul nur in den USA erschienen. Aber zum Glück haben 99% der NDS Spiele keinen Region-Lock.



Legend of Kage 2 (2008)

Der Nachfolger von Taito's Ninja Action Game von 1985 erschien 2008 exklusiv für Nintendo DS. Entweder als männlicher Ninja oder weibliche Kunoichi (mit jeweils unterschiedlicher Bewaffnung) versuchen wir die Tochter von Ieyasu Tokugawa aus den Klauen der Oni zu befreien. Im Laufe des Spiels schnetzeln, kraxeln, hangeln und springen wir durch die ausladenden Levels und lernen 17 verschiedene Ninjutsu Techniken. The Legend of Kage 2 macht auf den ersten Blick optisch nicht viel her, überzeugt aber dafür spielerisch. Während das Level-Design etwas mehr Abwechslung und Details vertragen hätte, sind es vor allem die Bosskämpfe, die mir in wohliger Erinnerung bleiben. Zudem liebe ich Ninjas, Samurais und die alte japanische Kultur, ergo ein Must-Have.



Metal Slug 7 (2008)

Wenn es um 2D Action-Games geht, steht SNK's ewiger Run-and-Gunner auf jeder Konsole immer ganz oben. Die Serie ist nicht tot zu kriegen und umfasst heute (2021) ganze 18 Spiele und Spin-Offs und mehr als 60 Konsolen-Umsetzungen. Krass. Zugegeben, Metal Slug 7 gehört nicht zu den besten "Slugs" und ist mit Sicherheit auch nicht das Schönste. Aber hey, es ist eben ein Metal Slug und es läuft in seiner gewohnt hochwertigen Pixel-Pracht und mit der punktgenauen Steuerung auf dem kleinen Nintendo DS! Fans von bleigeschwängerter Arcade-Action können da nur schwer widerstehen. Das NDS Modul zählt übrigens zu den eher seltenen Exemplaren und erzielt in komplettem Zustand auf ebay & Co. mittlerweile ziemlich saftige Preise.



Kirby Super Star Ultra (2009)

Auch vom kleinen rosa Fresssack gibt's gleich drei Spiele für Nintendo DS, alle vorzüglich und jedes von ihnen bringt eine komplett andere Spielerfahrung mit. Manch einer mag jetzt sagen, dass Kirby Super Star Ultra nicht das beste Spiel des Trios darstellt, weil es ja "nur" ein Upgrade von Kirby Fun Park sei und das mag vielleicht sogar stimmen. Mehr Abwechslung und mehr Fähigkeiten gibt's bis heute aber definitiv in keinem Kirby Spiel. Ein waschechter Platformer, der zwar nicht allzu viel Neues wagt, aber dafür Bestehendes perfektioniert. Kirby zaubert mir einfach immer ein Lächeln ins Gesicht, nicht zuletzt wegen des hervorragendes Soundtracks!



MegaMan Zero Collection (2010)

Capcom's Möchtegernmaskottchen mag eine grosse Fangemeinde haben, ich zähle mich aber eigentlich nicht dazu. Ich muss jedoch zugeben, dass mir die MegaMan (oder RockMan Spiele, wie sie in Japan heissen) optisch immer sehr gefallen haben, speziell die neueren Teile wie z.B. MegaMan ZX. Das hätte eigentlich hier stehen sollen, denn rein von der Grafik her wäre ZX das schönste 2D MegaMan Spiel. Die MegaMan Zero Collection für NDS umfasst aber alle vier "Zero" Spiele und bietet sogar noch einen "Easy-Mode", den ich alter Sack natürlich sehr begrüsse. Die Spiele sind nämlich eher schwer und wenn ich mich schon durch ein MegaMan Spiel kämpfe, dann lieber gechillt und mit Spass, als mit Herzattacke und Nervenzusammenbruch. Ja, habt erbarmen. Man wird alt, da machen die Reflexe halt nicht mehr so mit!



Thor - God of Thunder (2011)

99% aller Filmspiele sind scheisse! Das trifft vielleicht auch auf die PS3- und Xbox 360 Version von Thor - God of Thunder zu, nicht aber auf die NDS Version! Die wollte nämlich nicht einfach eine billige "God of War Kopie" sein, sondern ein völlig anderes Spiel, dass obendrein nicht mal der Story des gleichnamigen Kinofilms folgt. WHAAAAT? Stattdessen haben sich die Entwickler WayForward (da sind sie wieder!) etwas komplett eigenständiges ausgedacht; ein wunderschönes 2D-Actionspiel mit spielerischem Tiefgang und äusserst abwechslungsreicher Grafik, die sich auf den 2 Screens des Nintendo DS voll entfaltet. Es fühlt sich einfach gut an, mit Mjölnir Trollen, Frostriesen und anderen Kreaturen den Kopf einzuschlagen. Die wendungsreiche Story mit ihren Twists ist ein netter Bonus, den man in dieser Art von Spiel überhaupt nicht erwartet. Top!



Aliens: Infestation (2011)

Und gleich noch ein Kleinod aus der Pixel-Schmiede von WayForward. Spiele rund um Giger's Weltall-Monster gibt es viele. Viele gute leider nicht. Das beste ist sicherlich Alien: Isolation (lest meine Liebeserklärung HIER) und eines der besten ist dieses Exemplar hier. Aliens: Infestation ist eigentlich rein vom Gameplay her schon ein Muss. Pulse Rifle im Anschlag, Bewegungsmelder im unteren Display und dann langsam durch dunkle Gänge schleichen... das ist die Essenz von Aliens. Unfassbar, dass sowas auf diesen kleinen Screens so gut funktioniert und dann auch noch in 2D. Als begeisterter Alien-Fan kommt man um Infestation nicht herum. Die detailverliebte 16-Bit Optik und schlagkräftigen Dialoge, gepaart mit original Sound-Effekten und dem simplen aber fesselnden Spielsystem, machen James Cameron's Aliens Film alle Ehre. WayForward hat erneut hart abgeliefert!


Tja, that's it. Game Over Man, Game Over! Hab ich was vergessen? Welche 2D Spiele für den Nintendo DS sind denn deine Lieblinge? Lass doch einen Kommentar da und wir können gerne drüber reden... 😊

1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen