top of page

Don't Nod stellt Adventure Koira vor

Der französische Indie-Entwickler und -Publisher Don't Nod hat heute den neuen Titel Koira enthüllt. Das handgezeichnete Adventure wird von dem belgischen Studio Tolima entwickelt und stellt den zweiten Third-Party-Titel dar, der von Don't Nod gepublisht wird.


Koira ist ein bezauberndes und erbauliches Spiel, das sich um einen Waldgeist und ihr neues Hündchen dreht, die gemeinsam musikalische und magische Abenteuer erleben. Im Laufe der Geschichte müssen sich die beiden mit ihren persönlichen Fähigkeiten gegenseitig vor lauernden Gefahren beschützen und auf einer emotionalen und immersiven Reise allerlei Hindernisse überwinden.


Die Geschichte von Koira wird durch mit viel Liebe gezeichnete 2D-Animationen zum Leben erweckt. Die herzerwärmende Atmosphäre und die poetische Erzählung werden von einem bezaubernden Original-Soundtrack unterstrichen. Koira soll 2025 auf Steam erscheinen. Konsolenversionen sind noch nicht angekündigt.



Screenshots:



0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page