SEGA stellt Retrokonsole Astro City Mini V vor

Sega hat soeben das zweite Astro City Mini Cab vorgestellt. Die neue Variante mit dem Kürzel "V" richtet sich vorrangig an Shooter-Fans, denn das Cab kommt mit einem vertikalen Monitor.


SEGA Astro City Mini V new version shooter cabinet retrogames

SEGA hätte zwar gleich einen drehbaren Monitor einbauen können, aber so kann man ja viel mehr Kohle machen, oder? Böse, ich weiss, dennoch ziemlich frisch das Teil! Das Astro City Mini V soll im Sommer 2022 in Japan für Yen 19.580 (ca. CHF 159.-) auf den Markt kommen.


Die Abmessungen sind (B) 130 x (H) 170 x (L) 170 mm. 22 Spiele sind enthalten, die nicht nur von SEGA, sondern auch von Eighting, Tatsujin, Psikyo, Hamster und Seibu stammen. Hier die komplette Liste:

  • Action Fighter (1986)

  • Armed Police Batrider (1998)

  • Batsugun (1993)

  • Battle Bakraid Unlimited Version (1999)

  • Cosmo Police Galivan (1985)

  • Desert Breaker (1992)

  • Dogyuun! (1992)

  • Gunbird (1994)

  • Kingdom Grand Prix (1994)

  • Moon Cresta (1980)

  • Out Zone (1990)

  • Raiden (1990)

  • Samurai Aces (1993)

  • Shark! Shark! Shark! (1989)

  • Sonic Wings (1992)

  • Strikers 1945 (1995)

  • Tatsujin (1988)

  • Terra Cresta (1985)

  • Truxton II (1992)

  • VV (1993)

  • Wrestle War (1989)

  • Zaxxon (1982)

Natürlich gibt's auch ein typisch japanisch überschwängliches Video dazu:



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen