top of page

Starship Troopers: Extermination erscheint im Oktober für Konsolen mit neuem Single Player Modus

Niemand geringerer als Schauspieler Caspar Van Dien aka "Johnny Rico" aus dem Originalfilm Starship Troopers von 1997 kündigte heute in Zusammenarbeit mit Entwickler Offworld die Konsolen-Version an.


Der bereits von PC-Spielern gefeierte 16-Spieler-FPS wird am 11. Oktober auf PlayStation 5 und Xbox Series X | S erscheinen wird, wenn der Titel aus dem Early Access in die Version 1.0 überführt wird. Van Dien enthüllte, dass sein Kultcharakter Johnny Rico in Starship Troopers: Extermination zurückkehren wird und die Spieler in einem neuen Einzelspielermodus, der beim Start von 1.0 enthalten ist, zusammen mit neuen Gegnern, Orten und vielem mehr kommandieren wird!

Der neue Spielmodus konzentriert sich ganz auf das Einzelspieler-Erlebnis und bietet 25 verschiedene Missionen und eine Vielzahl von PvE-Kampfszenarien in verschiedenen Umgebungen, wobei ein zweites Kapitel nach dem Start als DLC folgen wird. Die Spieler werden für eine Elite-Spezialeinheit der Mobilen Infanterie rekrutiert und folgen den Befehlen der lebenden Legende General John „Johnny“ Rico, um sich mit Hilfe von drei originalen NPC-Verbündeten gegen Horden feindlicher Arachniden zu beweisen und sich so für die Rekrutierung zu qualifizieren.


Zusammen mit der Ankündigung veröffentlichte Offworld auch einen neuen Gameplay-Trailer, der die Schlachten, Bugs und Explosionen zeigt, die Konsolenspieler erwarten können, wenn sie sich der Mobilen Infanterie der United Citizen Federation anschließen.



Screenshots:


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page