top of page

Ubisoft präsentiert Roadmap für Prince of Persion: The Lost Crown

Ubisoft kündigte stellt die Post-Launch Pläne zu Prince of Persia: The Lost Crown für das kommende Jahr vor. Demnach wird es mehrere kostenlose Updates und einen kostenpflichten Story-DLC mit neuen Umgebungen und Gegnern geben.


Das erste kostenlose Titel-Update mit dem Namen Warrior's Path wird schon am 20. März verfügbar sein und bringt einen Speedrun-Modus, einen Permadeath-Modus und vier neue Outfits für Sargon. Das Boss Attack Update wird im Frühling veröffentlicht und bringt Boss-Challenges und ein paar neue Outfits. Update Nummer drei mit dem Titel Divine Trials kommt dann im Sommer 2024 und bietet neue Kampf-, Plattform- und Puzzle-Herausforderungen sowie neue Amulette, Outfits und "andere Überraschungen". Der kostenpflichtige Story-DLC erscheint dann wohl im Herbst.


Prince of Persia: The Lost Crown ist für Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S und Xbox One und den PC erhältlich. In unserem Testbericht hat das Spiel eine hervorragende Wertung erhalten!



0 Kommentare

Comments


bottom of page