top of page

United 1944 - Shooter, Crafting und Strategie in einem

Killsquad-Entwickler Novarama hat soeben ihr nächstes Spiel United 1944 enthüllt, einen Multiplayer-FPS, der Shooter, Strategie und Crafting zu einem neuartigen Kriegserlebnis verbindet. Tritt in 16v16-Basis-Eroberungsspielen auf den Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs in Frankreich und Nordafrika an. Weitere Schauplätze sind bereits in Vorbereitung. Die Entwickler rufen alle Spieler auf, sich jetzt via Discord für die geschlossene Beta auf Steam anzumelden.


In United 1944 kämpfen Soldaten und Zivilisten zusammen, um den letzten Widerstand zu leisten. Um die Vorherrschaft zu erlangen, muss man nicht nur ein guter Schütze sein, sondern auch zusammenarbeiten, um Vorräte zu beschaffen, sein Hauptquartier zu befestigen, Außenposten zu verteidigen und sein Arsenal zu verbessern, wenn man die letzte Schlacht gewinnen will.


In United 1944 gibt es keine vorgegebenen Klassen, also musst du deinen Spielstil während jedes Matches durch einen offenen Skill-Tree an die Bedürfnisse deines Teams anpassen. Kombiniere über 40 Fähigkeiten im Skill-Tree für Ingenieur, Aufklärer, Scharfschütze, Erkunder und Unterstützungsrollen. Werde zum Spion, wenn die Nacht hereinbricht, oder zum Scharfschützen auf dem Dach, wenn der neue Tag anbricht. Vielleicht möchtest du dich aus der Frontlinie heraushalten und dich auf die Herstellung von Medizin konzentrieren, um deine Teamkameraden zu heilen? Kein Problem! Erschaffe deinen eigenen Kämpfer, um das Blatt des Krieges zu wenden!


United 1944 erscheint vorerst für den PC. Konsolenversionen sind bis jetzt noch kein Thema.



Screenshots:


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page