The(G)net ist Mitglied des

Copyright © 2020 The(G)net Schweiz

Zweiter DLC für Metro Exodus erscheint am 11. Februar 2020

4A Games and Deep Silver werden am 11. Februar 2020 den zweiten DLC mit dem Titel "Sam's Story" auf Xbox One, PlayStation 4, PC und Stadia veröffentlichen.


In dieser Erweiterung wartet eine grosse, offene Karte auf uns. Wir übernehmen die Rolle von Sam, der auf seinem Weg in die USA ist - oder zumindest versucht, dort hin zu gelangen. Sam träumt schon lange davon, in seine Heimat zurückzukehren und vielleicht seine Familie lebend wiederzufinden. In den dunklen Tunneln der Metro schien diese Aussicht unmöglich, aber als die Spartaner entdeckten, dass Moskau nicht die einzige Stadt war, die nach dem Krieg noch halbwegs stand, kam ihm diese Hoffnung plötzlich nicht mehr so dumm vor.


Also verlässt Sam die Aurora und gelangt zu den Überresten von Wladiwostok. Die Stadt und seine Häfen wurden von einem Tsunami verwüstet. Wir erkunden zerstörte Industriegebäude und bröckelnde Wohnviertel von Wladiwostok. Um seine Reise abzuschließen, wird Sam feststellen, dass er jede Taktik, die er bisher gelernt hat, zum Überleben braucht, da sich diese tödliche Umgebung als weitaus schwieriger erweist als erwartet...