Battlefield 2042's Portal Builder App jetzt live

Battlefield 2042 erscheint zwar erst nächste Woche, bzw. in zwei Tagen im Early Access, aber die Online-Builder-Web-App für den kreativen Sandbox-Modus Portal ist bereits für alle Spieler freigeschaltet.


Das Online-Creator-Tool wurde erst letzte Woche in vorgestellt. Ab sofort könnt ihr die Schieberegler und Optionen nutzen und euch eure eigene Battlefield Erfahrung zusammenbasteln.


Battlefield 2042 Portal Builder Tool Access Karten erstellen

Eroberung auf einer neu gestalteten Battlefield 3-Karte, aber nur mit Reparaturwerkzeugen? Ein Free-for-All mit 128 Spielern? Nazis gegen hochgezüchtete Söldner, aber nur mit Messern? In Battlefield Portal ist fast alles möglich (ausser einem traditionellen Battle-Royale-Spiel).


Die vorzeitige Veröffentlichung des Builder-Tools war zwar eine unangekündigte Überraschung, macht aber durchaus Sinn. Diejenigen, die verzweifelt darauf gewartet haben, ihr eigenes Battlefield zu erschaffen, haben jetzt die Chance, dies noch vor der Veröffentlichung zu tun. Das bedeutet, dass es eine Menge zu entdecken geben wird, wenn die Spieler zum Release in Portal einsteigen. Wenn die Battlefield-Community Zugang zu all diesen Tools und Assets aus früheren Spielen erhält, wird das sicher zu einigen unglaublichen Kreationen führen.


Mit so vielen verschiedenen Gameplay-Elementen, die man optimieren und verändern kann, bedeutet die Vielfalt der Modi, dass es wahrscheinlich eine lange Lebensdauer haben wird, selbst wenn die Modi All-Out Warfare und Hazard Zone in Battlefield 2042 am Ende langweilig werden.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen