top of page

(G)Story: Komfort-Spiele: Modern Warfare 2

Ihr kennt bestimmt den Begriff "Komfort-Food". Dort haben wir uns auch dieser Terminologie bedient, denn Games sind für uns, wie auch Nahrung, eindeutig lebensnotwendig. Komfort-Spiele sind Spiele, die man starten kann und sich sofort zu Hause fühlt. Das Gefühl ist freilich ganz individuell. Vielleicht ist es eine Spielwelt in einem Rollenspiel, in der man sich für Stunden verlieren kann. Vielleicht ist es ein Game, welches man schon x-mal durchgespielt hat und man in- und auswendig kennt. Vielleicht ist es ein Titel, der sich im Bereich des Gameplays einfach richtig für einen anfühlt.


Manchmal kann das Leben als Ganzes ganz schön oder sogar total überfordernd sein. Es sind Gefühle, die ich persönlich nur zu gut kenne und von denen ich weiss, dass viele andere sie teilen. Auch in diesen Situationen können Videospiele enorm hilfreich sein. Als kurzzeitige Flucht in fantastische Welten, in denen Probleme und deren Lösung viel klarer definiert sind als in unserem oft hektischen Alltag.


(G)Story Komfort Spiele Call of Duty Modern Warfare 2 2009

Wie gesagt, dieser Komfort sieht für alle anders aus. Für mich ist Call of Duty: Modern Warfare 2 (2009) ein exzellentes Beispiel eines Komfort-Spiels. Ein Game, dessen Kampagne ich locker mehr als Dutzend mal durchgezockt habe, in allen Versionen auf vielen verschiedenen Plattformen.


Es ist eine Kombination verschiedener Faktoren, das es für mich zum perfekten Komfort-Spiel macht. Die Story ist vorhersehbar (auch wenn mir Shepherds Verrat als Teenager die Kinnlade hat runterklappen lassen), was die einzelnen Plot-Beats aber keineswegs weniger unterhaltsam macht. Der unglaubliche, immer präsente Jingoismus wird locker durch die unabdingbare Nostalgie in den Hintergrund befördert. Es ist immer ganz eindeutig wer die Bösen sind und mit einem abwechslungsreichen Arsenal virtueller Tötungsmaschinen halte ich auf den Gegner drauf, bis das Feindfeuer irgendwann aufhört. Und dann mache ich das immer und immer wieder, bis der Abspann nach wenigen Stunden über den Bildschirm flimmert. Es wird in den USA, in Brasilien und in Russland geballert. Manchmal ballert man von einem Boot aus, manchmal aus einem Hubschrauber oder einem Schneemobil. In der Regel rennt man jedoch von Setpiece zu Setpiece, während die Welt um einen herum explodiert. Fuck. Yeah!


(G)Story Komfort Spiele Call of Duty Modern Warfare 2 2009

Das flüssige, zackige und schnörkellose Game- und Gunplay, für das Call of Duty berühmt geworden ist, gibt mir das Gefühl, unbesiegbar zu sein, während wortwörtlich hunderte Gegner zu Boden gehen. Die Vertrautheit mit einem Spiel bietet ein gewisses Gefühl von Sicherheit. Ich weiss wie sich diese Knarren anfühlen. Ich weiss hinter welchen Ecken sich Gegner befinden und an welchen Orten sie sich für einen Sturmangriff bereit machen. Ich weiss, dass die Akimbo-Rangers wahrscheinlich mein Ende bedeuten werden, ich weiss aber auch, dass diese vier Flintenläufe für mächtig viel Spass und Verwüstung sorgen werden.


Modern Warfare 2 war, ist und wird niemals ein Meisterwerk sein. Nicht einmal annähernd, aber das ist völlig in Ordnung. Ich werde nämlich trotzdem immer wieder gerne einen Trip durch die knackige Kampagne geniessen.


(G)Story Komfort Spiele Call of Duty Modern Warfare 2 2009

Von Keith David als Sergeant Foley angeschrien werden. Per “Breach and Clear” einen Raum voller Sprengstoff und Geiseln in Zeitlupe mit meisterlicher Präzision säubern. Mit der Noob Tube die Gegner in Scharen in die Luft sprengen.


Hmm, vielleicht ist es wirklich mal wieder Zeit für eine weitere weltumspannende Reise mit Ghost, Price und Soap.


(G)Story Komfort Spiele Call of Duty Modern Warfare 2 2009

Was sind eure Komfort-Spiele? Games bei denen ihr einfach den Kopf abschalten und geniessen könnt? Lasst es uns doch in den Kommentaren wissen!

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page