Nach 6 Jahren: Praey for the Gods endlich erschienen

Das Indie-Tribute zu Playstation's legendärem Shadow of the Colossus hat bereits sechs lange Jahre hinter sich. 2015 angekündigt und nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne, sahen sich die Entwickler gezwungen, den Namen des Spiels zu ändern, nachdem Bethesda Einwände gegen die Verwendung des Wortes "Prey" im Titel erhob. Entwickler No Matter hatte nicht die Mittel sich zu wehren, also einigte man sich auf einen Kompromiss. Sie durften das Logo des Spiels behalten, mussten den Namen aber auf "Praey For The Gods" ändern.


praey for the gods playstation xbox veröffentlicht release trailer

Seit diesem Vorfall war es ruhig um das Spiel und wir hatten bereits befürchtet, dass es niemals mehr das Licht der Spielewelt erblicken würde. Heute nun die freudige Überraschung: Praey for the Gods ist ab sofort digital für PC, Xbox Series X|S, Xbox One, PS5 und PS4 zum Preis von CHF 31.- zu haben. Hier der Launch-Trailer:



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen